Grundschule Traben-Trarbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktuell: 10.04.-21.04.2017 - Osterferien

Achtung!! Verlorene Kleidungsstücke werden in Zukunft immer nur bis zu den nächsten Ferien in der Schule aufbewahrt und danach gespendet!! Wer momentan etwas sucht, hat bis zu den Osterferien Zeit, in der Kleiderkiste danach zu schauen!

________________________________________________________


Grundschule Traben-Trarbach wird Kreismeister


Ende März fand in Wittlich im Vitelliusbad die Kreismeisterschaft im Schwimmen statt. Dort war die Grundschule Traben-Trarbach mit einer gemischten Mannschaft am Start. In spannenden Entscheidungen – Sprintstaffel, Ballstaffel sowie im Ausdauerschwimmen - gaben die Schülerinnen und Schüler ihr Bestes und konnten sich souverän gegen die Mannschaften der anderen Schulen durchsetzen. So war der Jubel groß, als bei der Siegerehrung der erste Platz an die Mannschaft ging. Neben Urkunden durften die Kinder noch eine neue Stoppuhr und ein Slalom-Tauchspiel für den Schwimmunterricht entgegennehmen.

________________________________________________________


Fußballer erreichen den 3. Platz


Am 03.03.17 fand in Piesport die Endrunde der Fußball-Kreismeisterschaft statt. In 2 Gruppen spielten jeweils 5 Teams gegeneinander. Unsere Mannschaft entschied 3 Spiele eindeutig und souverän für sich. In nur einem Spiel musste sie sich knapp mit 1:2 geschlagen geben. Als Gruppen-Zweiter erreichten die Jungen so das kleine Finale, das Spiel um Platz drei. Auch dieses Spiel gewannen sie deutlich mit 3:0 und durften so, neben der Urkunde, auch einen Futsal-Fußball als Geschenk bei der Siegerehrung entgegennehmen. Am 06.03. fand in der Schule die Siegerehrung vor der Schulgemeinschaft statt. Nochmals vielen Dank an Herrn Junk, der die Mannschaft in der AG und beim Turnier leitete.

________________________________________________________

Ab auf die Tanzfläche...


hieß es am 23.02.2017 in der Grundschule. An Weiberdonnerstag kamen die Kinder verkleidet in die Schule. Um 9 Uhr trafen sich alle im Foyer und brachten sich mit dem "Macarena"-Tanz schon einmal in Stimmung. Kurz darauf kamen die Traben-Trarbacher Prinzenpaare. Gemeinsam konnten alle den Piratentanz der Klasse 4b bewundern, danach stellten sich die Prinzenpaare vor und ließen den Kindern viele Süßigkeiten da. Später führte die Klasse 4a ein Bewegungslied, die Klasse 2a ein Lied vor und die ganze Schule begleitete die Klassen 3a und 3b zu "Soco soco". In den Klassen wurde gespielt, gemalt und geschlemmt. Im Foyer lief Fastnachtsmusik und viele Kinder tanzten unermüdlich bis um 12 Uhr alle verabschiedet wurden.

________________________________________________________

Schulmannschaft erfolgreich in der Vorrunde Fußball


Am 09.02.17 fand in Wittlich-Bombogen die Vorrunde der Kreismeisterschaft im Fußball statt. Unsere Fußballschulmannschaft konnte die Vorrunde sehr knapp, aber erfolgreich auf Platz 2 beenden und zieht damit in die Endrunde ein, die am 03.03. in Piesport stattfindet. Vielen Dank an Herrn Junk, der die Jungs in der Fußball-AG trainiert und sie im Turnier unterstützt.

 
 

________________________________________________________

Jugendrotkreuz zu Besuch


Am Dienstag, den 17.01.17 besuchte das Jugendrotkreuz alle Klassen der Grundschule. Vorgestellt wurden wichtige medizinische Geräte, mit denen die Notärzte und Sanitäter bei einem Einsatz des Krankenwagens arbeiten. Darunter EKG, Defibrillator, Sauerstoffflasche, Beatmungsgerät und vieles mehr...außerdem lernten die Kinder die Notrufnummer 112 und erhielten Informationen, welche Fragen bzw. Angaben bei einem Notruf wichtig sind.

________________________________________________________

Schneefreuden


Ein kurzweiliges Vergnügen bereitete den Kindern in der ersten und zweiten Schulwoche der Schnee auf dem Schulhof. Fleißig wurden in jeder Pause etliche große und kleine Schneekugeln über den Schulhof gerollt und Schneemänner gebaut.

 

_________________________________________________________________________________

Hinweis !! Ältere Artikel finden Sie im Archiv!!



 
 
Suchen
Besucherz�hler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü