Grundschule Traben-Trarbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

              Aktuelles:   16.06. Sportfest
                            23.06. - JVS 3a, 24.06. - JVS 3b
                            01.07. Schulfest der Grundschule
                            Sommerferien: 16.07.2016 - 28.08.2016

________________________________________________________

Wir laden herzlich ein -
zu unserem Schulfest am 01.07.2016 ab 14.00 Uhr



________________________________________________________

Großer Spendenlauf der Grundschule Traben-Trarbach


Am Freitag, den 03.06.2016 veranstaltet die Grundschule Traben-Trarbach einen Spendenlauf zugunsten des Fördervereins der Grundschule und der „Ärzte ohne Grenzen“. Die Idee dazu entstand im Klassenrat bzw. Schülerparlament auf Initiative einiger Schülerinnen und Schüler, die sich für Flüchtlinge und Menschen in Krisengebieten einsetzen wollten.
Für den Spendenlauf suchen sich die Kinder im Vorfeld Sponsoren, die einen Betrag pro Runde oder einen Pauschalbetrag spenden wollen. Am Tag des Laufes laufen die Kinder ihre Runden um die Schule (die Straßen Allwies, Bergstraße und Am Neuberg werden dafür teilweise zu Einbahnstraßen erklärt). Eine Runde ist ca. 450m lang (3./4. Klasse) bzw. halb so lang für die erste und zweite Klasse. Je mehr Runden geschafft werden, desto größer ist am Ende die Spende. Sollten Sie sich bei unserer Aktion als Sponsor beteiligen wollen (und noch nicht von einem Kind angesprochen worden sein), können Sie sich gerne in der Schule melden. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung.

________________________________________________________


Exkursion der Klasse 4a

Am Freitag, den 22.04.2016, machten wir eine Exkursion zum Sachunterrichtsthema „Leben am Wasser“. Dafür wanderten wir zu einem kleinen See in der Nähe des Hafens. Vorher wurden wir in vier Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe bekam einen Erwachsenen als Aufsicht und musste für die Untersuchung des Gewässers  ein Glas, Pinsel, ein Küchensieb oder Kescher sowie ein Thermometer  mitnehmen. Ein Schwanenpärchen brütete am See und beobachtete uns aufmerksam, als wir mit unserer Arbeit begannen und die Tiere und Pflanzen, die wir entdeckten,  notierten. Besonders überrascht waren wir, als wir im Wasser viele kleine Lebewesen mit Hilfe unseres Siebs fanden. Unter anderem fanden wir Zuckmückenlarven und Rattenschwanzlarven, die in stark verschmutztem Gewässer leben können und sogar einen Strudelwurm sowie eine Steinfliegenlarve, die nur in sauberem Wasser überleben können.
Auf dem Rückweg verbrachten wir noch eine Stunde im Corveyer-Wäldchen, in dem wir uns mit einem Bergsteigerseil abseilten und gegenseitig retteten. Das hat auch viel Spaß gemacht!

Lucy, 4a

________________________________________________________


Klavier zu verschenken!!


Wir verschenken unser altes Schulklavier! Wer Interesse daran hat, bitte im Sekretariat oder unter info(at)gs-tt.de melden.
Voraussetzung: SELBSTABHOLUNG! Wir weisen auf Reperatur- und Stimmkosten in Höhe von ca. 400-500€ hin, die auf den Abholer zukämen, um das Klavier wieder in Stand zu setzen!

________________________________________________________


Burgenausstellung der Klasse 4b


Im Zuge des Sachunterrichts, wo wir das Thema Ritter & Burgen behandelten, durften die Kinder auf freiwilliger Basis zu Hause Burgen bauen und gestalten. Dabei kamen sehr ansprechende und teilweise aufwändig gebaute Burgen heraus, die in einer kleinen Ausstellung im Schulfoyer der Schulgemeinschaft präsentiert wurden.

________________________________________________________

K
reismeisterschaft Schwimmen 2016


Mitte März fand in Wittlich im Vitelliusbad die Kreismeisterschaft im Schwimmen statt. Wegen zu geringer Anmeldungen konnten wir keine Jungen- und Mädchenmannschaft melden, sondern von allen Schulen wurden nur gemischte Mannschaften angenommen. So fuhren wir zu acht zum Wettkampf. In spannenden Entscheidungen gaben je sechs Kinder ihr Bestes - in der 25m Sprintstaffel, der 25m Balltransportstaffel und im 5 Minuten-Ausdauerschwimmen. Am Ende des Tages erreichte unsere Schulmannschaft den 7. Platz von insgesamt 12 teilnehmenden Schulen. Dazu gratulieren wir ganz herzlich! Vielen Dank an Frau Ludwig für den Fahrservice und die Betreuung!

________________________________________________________

Aus dem Schülerparlament...


...auf den Parkplatz. Auf Initiative einiger Schüler/innen entstand die Idee, einen Fahrradständer für die Fahrräder und Roller der Kinder anzuschaffen. Nachdem diese Idee die Klassenräte und das Schülerparlament durchlaufen hatte, wurde dieser Wunsch an die Schulleitung weitergegeben. Im Februar wurde schließlich ein Fahrradständer mit 6 Stellplätzen angeschafft, den unser Hausmeister auf dem Parkplatz befestigte.

 
 

________________________________________________________

Einlösung unserer Gutscheine


Im letzten Jahr gewannen unsere erfolgreichen Sportler/innen auf dem Kreissportfest Leichtathletik neben Urkunden und Medaillen auch  Gutscheine im Wert von 150€ für neue Sportgeräte. Für dieses Geld wurden nun neue Materialien angeschafft: 100m Springseil für den Sportunterricht und die Pause, 6 neue Schlagbälle, 1 Staffelholz und 12 Chiffontücher.

 
 

_________________________________________________________________________________

Hinweis !! Ältere Artikel finden Sie im Archiv!!



 
Suchen
http://www.dsldieter.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü